Autor*in – Beatrix Mittermann

Beatrix MittermannBeatrix Mittermann hat internationale Betriebswirtschaft an der WU Wien, in Thailand, Montenegro und Frankreich studiert. Sie ist Autorin, Schreibcoach, Redakteurin des ÖGB Verlags sowie freie Redakteurin für diverse Magazine und Blogs.

Im Rückblick: Pensionsreformen seit 2000

Reformen, Reformen und noch einmal Reformen – seit der Einführung der Pensionsversicherung wurden die gesetzlichen Bestimmungen häufig geändert. Wir geben einen Überblick über die Entwicklung der österreichischen Pensionsversicherung.

Urlaub wie damals

Kleine Zeitreise gefällig? Wir laden Sie ein, mit unseren nostalgischen Urlaubsimpressionen der 50er-, 60er- und 70er-Jahre in Erinnerungen einer Generation zu schwelgen, für die gewerkschaftliche Urlaubsheime Erholung, Spaß und einen Tapetenwechsel geboten haben.

Motor und Vermögen

Geht’s dem Sozialstaat gut, geht’s der Wirtschaft gut: Dass sich AK und Gewerk­schaften für einen leistungsstarken Sozialstaat einsetzen, ist keineswegs retro.

Zwischen vierter Macht und Message Control

Unter Türkis-Blau hat die Pressefreiheit in Österreich einige Rückschläge hinnehmen müssen. Medienfreiheit, Informationsfreiheit und Meinungsfreiheit standen oft im Widerspruch zu der strengen Message Control der mittlerweile abgesetzten Regierung. Wie steht es um die Pressefreiheit in Österreich?

Hintergrundwissen EU-Institutionen: Wer macht was?

Europäisches Parlament, Europäischer Rat, Rat der Europäischen Union, Europäische Kommission, Europäischer Gerichtshof, Europäische Zentralbank, Europäischer Rechnungshof – wer macht da eigentlich was? Wer ist wofür zuständig? Und wie entstehen Gesetze in der EU bzw. welche Auswirkungen haben diese auf uns in Österreich? Wir liefern Hintergrundinformationen.