Autor*in – A&W Print

A&W PrintZehn Mal im Jahr erscheint die Zeitschrift Arbeit&Wirtschaft als Schwerpunktheft. Die Beiträge unserer Autorinnen und Autoren übernehmen wir in unser Online-Magazin.

Foto (C) Patrick Junker/Visum/picturedesk.com

Vernetzung gegen das Monopol

Vernetzung über die Grenzen hinweg, um dem knallharten Arbeitgeber etwas entgegenhalten zu können: der Foodora-Betriebsrat über seine Arbeit.

Foto (C) ÖGB-Verlag/Michael Mazohl

Der digitale Graben

630.000 Menschen nutzen das Internet nicht. Die Spaltung verläuft entlang von Alter, Geschlecht und Bildungsniveau.

Foto (C) Sylvia Kuba/Überall ist Zukunft/ISBN 978-3-99046-371-0

Der Roboter steht bereit

Die neuen Technologien haben das Potenzial, unsere Gesellschaft zu verbessern. Aber es braucht Regeln, damit die Rechte der Arbeitenden nicht auf der Strecke bleiben.

Foto(C) ÖGB-Verlag/Michael Mazohl

Würde statt Profit

In 16 World Cafés diskutierten Beschäftigte über Faire Arbeit 4.0. Einig waren sie sich: Der digitale Wandel muss zum Vorteil der Menschen gestaltet werden.

Foto (C) Michael Mazohl

Betriebsratsarbeit 4.0

Kommunikation ist ein unerlässliches Kernstück der Betriebsratsarbeit. Wie Betriebsräte Neue Medien nutzen (sollten).

Sprache 4.0

Sprache 4.0

Von Block-Chain über Digitales Shopfloor Management bis hin zu verschwommenen Wertschöpfungsketten: Begriffe aus der digitalen Welt