topimage
Arbeit&Wirtschaft
Arbeit & Wirtschaft
Blog
Facebook
Twitter
Suche
Abonnement
http://www.arbeiterkammer.at/
http://www.oegb.at/
Verschicken Sie eine E-Card!
Botschaftsrat Hugo Kornses (norwegische Botschaft) und SOZAK-Absolventin Irene Brunner Irene Brunner verbrachte ihr Praktikum bei der norwegischen Gewerkschaft Fagforbundet. Besonders interessiert an ihrem Bericht waren Botschaftsrat Hugo Kornses von der norwegischen Botschaft in Österreich …
SOZAK-Absolventin Irene Brunner im Gespräch mit ÖGB-Präsident Foglar … und ÖGB-Präsident Erich Foglar. Karl Dürtscher von der GPA-djp erkundigt sich in der Zwischenzeit über die gewerkschaftliche Situation in Schweden.

SOZAK goes Europe

Veranstaltung

Seit fünf Jahren ist das Europapraktikum fixer Bestandteil der SOZAK-Ausbildung. Auch heuer war dies für die TeilnehmerInnen wieder eine lehrreiche und unvergessliche Zeit.

Vier Wochen verbrachten die TeilnehmerInnen des 64. Lehrgangs der Sozialakademie im Zuge ihrer Ausbildung bei Gewerkschaften und Betriebsratskörperschaften in acht verschiedenen Ländern (Belgien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Schweden, Schweiz und Türkei).
Dort waren sie voll in die Arbeit der jeweiligen Organisationen eingebunden und arbeiteten sehr engagiert an diversen gewerkschaftlichen Aktionen mit.
Sie lernten wichtige Skills für ihre Tätigkeit in den Gewerkschaften und Betrieben, vernetzten sich mit europäischen ArbeitnehmervertreterInnen, gaben aber ihrerseits auch Wissen an die europäischen Partnerorganisationen weiter.
Die Erfahrungen und Erkenntnisse dieses SOZAK-Europapraktikums präsentierten die 23 SOZAK-TeilnehmerInnen am 20. Mai 2015 im Bildungszentrum der AK Wien im Zuge einer europäischen Gewerkschaftskonferenz.
Anwesend waren neben ÖGB-Präsident Erich Foglar und AK-Präsident Rudi Kaske auch ArbeitnehmervertreterInnen aus sieben ver-schiedenen Ländern sowie sogar einige BotschaftsvertreterInnen der Praktikumsländer.
Im Herbst dieses Jahres erscheint ein Buch über das heurige Europapraktikum, in dem die TeilnehmerInnen ihre Ergebnisse zusammengefasst haben.
Mehr Infos unter:
www.ichwardabei.at

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Teilen |

(C) AK und ÖGB

Impressum