topimage
Arbeit&Wirtschaft
Arbeit & Wirtschaft
Blog
Facebook
Twitter
Suche
Abonnement
http://www.arbeiterkammer.at/
http://www.oegb.at/
Verschicken Sie eine E-Card!

Arbeiterkammer: Deine Idee, dein Europa!

Aus AK und Gewerkschaften

Alle zwischen 16 und 30 Jahren haben noch bis zum 30. März die Chance eine Reise zu gewinnen.

Deine Idee ist gefragt!

Wie kann/soll in den nächsten Jahren ein gemeinsames Miteinander in der EU aussehen? Wie kann ein Europa der Zukunft lebenswerter gemacht werden? Was kann getan werden, um näher zusammenzurücken? Was liegt DIR am Herzen?

Was wir erwarten?

Wir wollen, dass du dich kritisch/kreativ mit dem Thema Europa/Europäische Union auseinandersetzt, Probleme identifizierst und Verbesserungen beziehungsweise nötige Entwicklungen aufzeigst, die die Europäische Union braucht, um mehr Akzeptanz zu erhalten.

Die Aufgabe

Konstruktive Inputs/Ideen, Vorstellungen, Änderungsvorschläge, Denkanstöße … zum Thema Europa/Europäische Union. Deine Idee soll schriftlich ausgearbeitet werden, wobei alle Textformen erlaubt sind. Die Gedanken können in max. 2.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) als Gedicht, Kommentar, Rap, Essay, Kurzgeschichte ... eingereicht werden. Lass deiner Kreativität einfach freien Lauf!

Wir suchen dich!

Hoffnungslose/r OptimistIn, zukunftsträchtige/r UtopistIn, kreative/r KritikerIn, PionierIn, IdealistIn, IllusionistIn, mutige/r HimmelsstürmerIn, zuversichtliche/r FantastIn, bejahende/r WeltverbessererIn, TagträumerIn …

… kurz gesagt: JEDE/N zwischen 16 und 30 Jahren mit einer konstruktiven Idee zur Verbesserung unseres EUROPAS!

Die Teilnahme ist als Einzelperson oder in Zweier-Teams möglich!

Was ihr davon habt?

Neben der Möglichkeit, die Ideen vor einer hochkarätigen Fachjury aus Europa-Experten zu präsentieren und gemeinsam über die Gedanken zu diskutieren, reisen die Autorinnen und Autoren der besten drei Beiträge von 9. bis 11. Mai 2014 zum Europäischen Jugendevent EYE (European Youth Event) des Europäischen Parlaments nach Straßburg. Dort gibt es die Möglichkeit, Jugendliche aus ganz Europa kennenzulernen, die eigenen Ideen einzubringen und gemeinsam mit europäischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern sowie Vortragenden Gedanken und Perspektiven auszutauschen und weitere Ideen für eine gemeinsame Zukunft zu erarbeiten.

Hard Facts

  • Start: 3. März 2014
  • Einreichfrist: 31. März 2014
  • Präsentation der Ideen und anschließendes Get-together mit der Jury am 7. April 2014 in Wien.

Wohin mit meiner Idee?

Einreichung unter „Europa, was ist jetzt?“ oder per E-Mail an: europa@wasistjetzt.eu

Die vier österreichischen Sozialpartner Bundesarbeitskammer (BAK), Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB), Landwirtschaftskammer Österreich (LKÖ) und Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) führen gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) eine EU-Informationsoffensive für junge Menschen zur Europawahl 2014 durch. Der Dialog mit den Jugendlichen findet via Homepage www.wasistjetzt.eu, Facebook-Plattform „EUROPA was ist jetzt?“, www.facebook.com/wasistjetzt, statt. Hier können Fragen und Diskussionsbeiträge zu Europa und der Europawahl 2014 gepostet werden. Zusätzlich kann man über die Plattform bei diversen Aktionen und Gewinnspielen teilnehmen sowie via Live Tracking bei ausgewählten Veranstaltungen mitmachen.

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Teilen |

(C) AK und ÖGB

Impressum