topimage
Arbeit&Wirtschaft
Arbeit & Wirtschaft
Blog
Facebook
Twitter
Suche
Abonnement
http://www.arbeiterkammer.at/
http://www.oegb.at/
Verschicken Sie eine E-Card!
Arbeit und Wirtschaft, aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Schwerpunktthemen - Ausgabe 12/09

Und dieses permanente Wachstum, das wir auf Kosten der Ärmeren aufbauen, zerstört die Welt in der wir leben. Die Natur hält das was wir tun nicht mehr aus. Da müssen wir radikal umdenken. Nur Wachstum kann nicht funktionieren. 15.12.2009

Immer mehr von allem

Der Träger des alternativen Nobelpreises Manfred A. Max-Neef über die Grenzen des ...
Für ein dauerhaft schlechtes Betriebsklima ist meist die Chefetage verantwortlich. Unruhestifter, Intrigen und mangelnde Konfliktkultur einfach auszublenden und zu hoffen, dass sich alles von selbst erledigt, kann genauso schaden wie ständiger Druck. 15.12.2009

Konkurrent oder Kollege?

Im Kampf um Provisionen, Prämien, den besseren Job oder mehr Einfluss zählt Fairness ...
Ungerechtigkeiten oder Mobbing gab es immer schon - doch es gab früher auch Solidarität unter den Beschäftigten. Dazu kommt besonders in Krisenzeiten die Angst vor dem Arbeitsplatzverlust. 15.12.2009

Kollateralschaden

Die Selbstmorde bei France Telecom beschäftigen Gewerkschaften, Unternehmenschefs, ...
Die slowenischen Gewerkschaften haben sowohl ihren gesellschaftlichen Einfluss eindrucksvoll unter Beweis gestellt, als auch ihren unmittelbaren politischen Einfluss auf gesamtwirtschaftliche Entwicklungen. 15.12.2009

Slowenien

Die günstige wirtschaftliche Entwicklung unserer Nachbarn beruht auch auf hoch ...

Weitere Inhalte - Ausgabe 12/09

Katharina Klee 15.12.2009

Standpunkt | Selige Weihnachtszeit

Und plötzlich war ich arbeitslos. Ein Vertrag war ausgelaufen, ich wollte nicht ...
Michaela Moser, Armutskonferenz, Adi Buxbaum, AK Wien, Moderatorin Katharina Klee, Bernhard Achitz und Elisabeth Vondrasek, ÖGB. 15.12.2009

Kein Weihnachtsmärchen

Am 9. Dezember diskutierten in der ÖGB-Fachbuchhandlung VertreterInnen von ÖGB, AK Wien ...
15.12.2009

Arbeiterkammer | Weihnachtseinkäufe

Vorsicht vor möglichen Fallen beim Umtausch!
15.12.2009

GPA-djp, PRO-GE | Nicht nachvollziehbar

Trotz hoher Gewinne will Shell Produktionsstandort in Wien schließen.
15.12.2009

VÖGB | ReferentInnenakademie im Netz

AK und ÖGB bieten seit mehr als 20 Jahren praxisorientierte Ausbildung für ...
Fast alle Menschen in Marienthal arbeiteten in einer Textilfabrik. Sie musste durch die Wirtschaftskrise zusperren, ein ganzes Dorf wurde arbeitslos. 15.12.2009

Arbeitslosenunterstützung

Vor mehr als 75 Jahren schrieb Käthe Leichter in dieser Zeitschreift über die Solidarität ...
Wechselfälle wie Arbeitslosigkeit und Krankheit treffen fast jeden einmal im Laufe seines bzw. ihres Lebens. Daher ist die Teilung zwischen ZahlerInnen und EmpfängerInnen mehr als künstlich: Jede und jeder ist irgendwann eines von beiden. 15.12.2009

Eine Frage der Verteilung

Anlass zur Neiddebatte? Vermögen tragen nirgends in der westlichen Welt so wenig zur ...
Geld vermehrt sich, wo vorhanden: So hat die Anzahl der Spareinlagen bis 10.000 Euro zwischen 2003 und 2007 um 1,1 Prozent abgenommen, die Anzahl jener über 100.000 Euro hat hingegen um 31,2 Prozent (!) zugenommen. 15.12.2009

Nur kein Neid?

Finanzminister Pröll kritisierte unlängst, dass 2,7 Mio. Menschen keine Steuern zahlen, ...
Auch dem Schauspieler Wolfgang Böck ist der Einsatz der Gewerkschaft gegen Gewalt im Job ein Anliegen. »Freunde, Gewalt löst kein Problem. Mehr Respekt! Miteinander statt gegeneinander.« 15.12.2009

Gewalt im Job nimmt zu

Tatort Arbeitsplatz. Die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida macht die ...
Auf der einen Seite existierte Neid als subjektives Gefühl in der Arbeiterbewegung tatsächlich, andererseits wurde der Vorwurf gezielt als Strategie der Eliten genutzt, um den berechtigten Forderungen nicht nachkommen zu müssen. 15.12.2009

Neid-Debatten

Im Zentrum der Diskussion steht die Frage nach sozialer Gerechtigkeit. Gerade der ...
Uns ist klar, dass gerade in Krisenzeiten besonders auf Kosten geachtet werden muss. Das kann aber nicht vor allem durch hartes Sparen bei den MitarbeiterInnen geschehen. 15.12.2009

Um jeden Preis

Im Namen des Wettbewerbs wächst der Druck auf die ArbeitnehmerInnen. Beschäftigte in der ...
Bild für das »normale« Bewusstsein, das wir in unserem Alltag haben und das besonders in Konfliktsituationen die Oberhand gewinnt, ist die Wolfssprache. 15.12.2009

Giraffen und Wölfe

Die gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg halten manche für einen ...
Der Zusammenhalt der Gesellschaft wird auch von den Freiheitlichen primär über Ausgrenzung von MigrantInnen und sozial Schwachen definiert. 15.12.2009

"Nationale Solidarität"

In Krisenzeiten setzen rechte Strategien vermehrt auf die soziale Karte - eine ...
Die rund 36.000 Neuen Selbstständigen Österreichs sind in den unterschiedlichsten Sparten und in über 150 Berufen tätig von AnimateurIn, AutorIn, JournalistIn, Reinigungskraft, ÜbersetzerIn über Vortragende, WahrsagerIn bis zu ZahntechnikerIn. 15.12.2009

Ständig für mich selbst

»Ihr seid alle Individuen«, sagt Brian im Film. »Ja«, antwortet der Chor. »Wir sind alle ...
Philipp Ikrath: »Die Jugendlichen heute haben keine großen Ideologien, sie wollen sich einfach bestmöglich an die gesellschaftliche Ordnung anpassen. Aber sie wissen, was auf sie zukommt.« 15.12.2009

Null Bock auf "Null Bock"

Die »Null-Bock-Generation«: Ist die Jugend von heute unsolidarisch, desinteressiert, ...
Bisher gelang es den GegnerInnen der Proteste nicht, diese zu unterbinden. Vielmehr zeichnet sich im Moment eine Strategie ab, die versucht, die »wuchernde« Subjektivität Schritt für Schritt in gelenkte Bahnen zu bringen. 15.12.2009

Es brodelt in der Uni

Thesen eines besetzenden Lehrenden zu den aktuellen Protesten an den österreichischen ...
15.12.2009

Statistiken sind Argumente

Die monatlichen Übersichten über die Beschäftigungslage und die Kaufkraft.
15.12.2009

Europäische Union | Gemeinsam aus der Armutsfalle

2010 ist das Europäische Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung.
15.12.2009

Europäische Union | Sozialer Dialog in EU funktioniert

Eine aktuelle Studie verweist allerdings auf weiterhin große Unterschiede zwischen den ...
15.12.2009

Griechenland | Säureattacke gegen Gewerkschafterin

Vor einem Jahr wurde Konstantina Kouneva Opfer eines grausamen Attentats.
Am dritten Tag des Seminars diskutierten 50 LehrerInnen und 300 SchülerInnen über den Sozialstaat Österreich. Der Diskussion stellten sich österreichische SpitzenpolitikerInnen. 15.12.2009

VWL-Perspektiven

»Soziale Sicherheit in Österreich und der EU« war das Thema eines volkswirtschaftlichen ...
15.12.2009

Alles, was recht ist

Auch in Österreich sind politische und gewerkschaftliche Grundrechte immer wieder in ...
Viele Häuser sind desolat, desillusionierte Betrunkene gehen bis in die frühen Morgenstunden auf den Gehsteigen auf und ab. Ein großer Anteil der BewohnerInnen in diesem Viertel lebt von der Sozialhilfe. 15.12.2009

Am Ende der Welt

Die kanadische Provinz Newfoundland and Labrador ist mit Arbeitslosenraten um die 21 ...
Teilen |

(C) AK und ÖGB

Impressum